Der nächste (Urlaub) Sommer kommt bestimmt


Gute Planer und Fernwehsüchtige haben ihre Urlaubsreisen sicher schon längst gebucht. So sichert sich der eine oder andere seine Wunschdestination zu einem günstigen Preis. Allein bis dorthin kann aber eine Menge passieren. Eine plötzliche Krankheit des Partners oder ein entsprechend großer Sachschaden im trauten Heim können zu einem vorzeitigen Rücktritt zwingen. Hohe Stornokosten bis zur Höhe des gesamten Reisepreises belasten dann die Unannehmlichkeiten zusätzlich, sofern nicht eine entsprechende Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen wurde. Unsere Empfehlung: zu den heute bereits üblichen Abschlüssen für die Versicherung während der Reise empfiehlt sich auch eine Stornoversicherung, welche direkt beim Veranstalter bzw. im Reisebüro abgeschlossen werden kann, oder aber auch ganz problemlos z.B. bei der Europäischen Reiseversicherung über das Internet gebucht werden kann. Wichtig: der Abschluss der Stornoversicherung sollte unbedingt mit der Buchung der Reise einhergehen. Üblich ist, wenn die Stornoversicherung erst nach der Buchung der Reise abgeschlossen wird, beginnt die Wirksamkeit erst etliche Tage später.